Cookie-EinstellungenWir verwenden Cookies, um bestimmte Funktionen unserer Website zu ermöglichen. Wenn Sie auf unserer Website weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu.
Mehr Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Praktika und Seminare im HUNDIVERSUM

Fortbildung

Praktika und Seminare

HUNDIVERSUM DogCare GmbH

Wir bieten kynologische Fortbildungsmodule und Lehrgänge in Theorie und Praxis zu den Themen:

  • Aufzucht
  • Haltung
  • Hygiene
  • Betreuung
  • Pflege
  • Weiterbildung und / oder Vorbereitung zur Sachkundeprüfung nach § 11 TschG

Fachseminar HUNDEANALYSE/ FIT FÜR ZUCHT & SPORT 2 (Nr. 4)
Februar
Kursgebühr
110
Plätze
25
Beginn
28.02.2021
Ende
28.02.2021
Gesamt
8 Std /

SEMINARINHALT

Fachseminar Hundeanalyse/ Fit für Zucht und Sport
(in Theorie UND Praxis)

Das Folgeseminar zu Hundeanalyse/ Welpenanalyse 1,  für Züchter, Zuchtverantwortliche, Trainer, Ausbilder usw.

Schwerpunkt "Sportliche Belastungen". Der Zusammenhang zwischen Körperbau und den möglichen Auswirkungen des individuellen, teils rassebedingten Körperbaus (inkl. Schwachstellen) auf diverse sportliche Betätigungen/ Belastungen, wird aufgezeigt.

Nur wer den strukturell korrekten Körperbau erkennt, sieht auch die Abweichungen und kann Rücksicht auf seinen Hund nehmen, damit dieser im Alltag und Sport gefordert und nicht überfordert wird. Im Zuchtprogramm gilt es das Zuchtziel zu definieren, Fehler nicht zu doppeln, den richtigen Welpen zu behalten und/oder in das passende Sport- oder Familienheim zu geben.

DATUM/ ZEIT

Sonntag, 28. Februar 2021/ 09.45 - 18.00 Uhr

SEMINARZIEL

Die Teilnehmer sollen ihr Auge schulen, erwachsene Hunde analysieren können, Schwachstellen erkennen und sich deren Auswirkungen bewusst werden.

DOZENTEN

Eva Holderegger- Walser
Doris A. Walder
www.welpenanalyse.com

VERANSTALTUNGSORT

HUNDIVERSUM DogCare GmbH
Hergerswiesenweg 31
DE- 63457 Hanau- Grossauheim

PREIS

Preis/ Teilnehmer EUR 110.-- INKL. PAUSENGETRÄNK/ KAFFEE, MITTAGESSEN UND HANDOUT

ANMELDUNGEN

Anmeldungen "online" oder per Mail an info@hundiversum.eu

Nach Anmeldung erhalten Sie die Überweisungsdaten, die Allgemeinen Teilnahmebedingungen und weitere Infos. NACH ZAHLUNGSEINGANG ERFOLGT DIE DEFINITIVE PLATZRESERVIERUNG! (Max. 25 Teilnehmer)

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Marco Schadegg unter der Nummer +49 170 344 49 12 gerne zur Verfügung.

Fachseminar HUNDEANALYSE/ WELPENANALYSE 1 (Nr. 1)
November
Kursgebühr
110
Plätze
25
Anmeldungen
2 Anmeldungen liegt vor.
Beginn
29.11.2020
Ende
29.11.2020
Gesamt
8 Std /

SEMINARINHALT

Fachseminar Hundeanalyse/ Welpenanalyse
(in Theorie UND Praxis)

"…Was Sie schon immer über den gesunden Körperbau wissen wollten…“ für Züchter, Zuchtverantwortliche, Trainer, Ausbilder usw.

Die Schulung des Auges für das Korrekte, Harmonische und Ausgewogene im Hund. Im Prinzip ist es die praktische Anwendung des von der FCI kompliziert errechneten 'Biomechanischen Modell des Hundes', die wir anschaulich aufzeigen und das den allermeisten Hunderassen
zugrunde liegt, Schwerpunkt Ausdauertraber, wir zeigen ebenfalls die Abweichungen in den Gruppen von Galoppern, Terriern und Molossern auf. Pat Hastings' Welpentest basiert auf der
gleichen rassenübergreifenden Ausgewogenheit, sehr anschaulich auf 8 Wochen alte Welpen angewandt.

Grundlage ist das Analysieren des Körperbaus am erwachsenen Hund. Der Welpentest wird danach detailliert vorgestellt (wenn vorhanden an einem oder zwei zum Seminarzeitpunkt 8
Wochen alten Welpen aufgezeigt), die Welpenanalyse ist teilweise eine Weiterführung des am erwachsenen Hund Gelernten und festigt die zuvor erworbenen Erkenntnisse. Um effektiv
selbständig einen Welpentest nach Pat Hastings durchführen zu können braucht es sehr viel Erfahrung, das ist nicht das Ziel des Seminars, das Seminar ist jedoch sowohl Grundlage als
auch ein wichtiger Einstieg.

Nur wer den strukturell korrekten Körperbau erkennt, sieht auch die Abweichungen und kann Rücksicht auf seinen Hund nehmen, damit dieser im Alltag und Sport gefordert und nicht über-
fordert wird. Im Zuchtprogramm gilt es das Zuchtziel zu definieren, Fehler nicht zu doppeln, den richtigen Welpen zu behalten und/oder in das passende Sport- oder Familienheim zu geben.

DATUM/ ZEIT
Sonntag, 29. November 2020/ 09.45 - 18.00 Uhr

SEMINARZIEL
Die Teilnehmer sollen ihr Auge schulen, erwachsene Hunde analysieren können, Schwachstellen erkennen und sich deren Auswirkungen bewusst werden.

DOZENTEN
Eva Holderegger- Walser
Doris A. Walder
www.welpenanalyse.com

VERANSTALTUNGSORT
HUNDIVERSUM DogCare GmbH
Hergerswiesenweg 31
DE- 63457 Hanau- Grossauheim

PREIS
Preis/ Teilnehmer EUR 110.-- INKL. PAUSENGETRÄNK/ KAFFEE, MITTAGESSEN UND EINEM GEBUNDENEN SCRIPT (ca. 188 Seiten)

ANMELDUNGEN
Anmeldungen "online" oder per Mail an info@hundiversum.eu

Nach Anmeldung erhalten Sie die Überweisungsdaten, die Allgemeinen Teilnahmebedingungen und weitere Infos. NACH ZAHLUNGSEINGANG ERFOLGT DIE DEFINITIVE PLATZRESERVIERUNG! (Max. 25 Teilnehmer)

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Marco Schadegg unter der Nummer +49 170 344 49 12 gerne zur Verfügung.

Fachseminar HUNDEANALYSE/ WELPENANALYSE 1 Bild I Fachseminar HUNDEANALYSE/ WELPENANALYSE 1 Bild II Fachseminar HUNDEANALYSE/ WELPENANALYSE 1 Bild III
VERTRAGSRECHT Hundekauf (Nr. 2)
Juli
Anmeldeschluss
27.06.2020
Kursgebühr
155
Plätze
20
Beginn
25.07.2020
Ende
25.07.2020
Gesamt
8 Std /

SEMINARINHALT

• Erstellung und Prüfung von Hundekaufverträgen (Tierheimhund, Auslandshund, Hund aus dem Tierschutz )
• Zuchtverbot Hundekaufvertrag
• Vorkaufsrecht am Hund
• Vertragsstrafe Hundekaufvertrag
• Zuchthund (Der gekaufte Zuchthund kann z.B. wegen einer Erkrankung nicht zur Zucht eingesetzt werden.)
• Schadenersatz Hundekauf (Der gekaufte Hund muss tierärztlich behandelt / operiert werden.)
• Rückgabe Hund

Alltägliche "Züchterfragen":

- Welche Rechte hat der Käufer eines, an einem genetischen Defekt erkrankten Hundes?
- Welche Rechte/ Pflichten hat der Züchter als Verkäufer?
- Wann haftet ein Hundezüchter für einen kranken Welpen?
- Wann haftet der Züchter wenn bei einem Hund eine HD und/oder ED festgestellt wird? Schadensersatz,
  Minderung des Kaufpreises?
- Haftet der Züchter für einen zuchtuntauglichen Hund?
- Wann haftet ein Hundezüchter für einen genetischen Defekt eines verkauften Hundes?

Diese und viele weitere Fragen rund um das "Zuchtrecht" versucht Herr Andreas Ackenheil zu beantworten.


DATUM/ ZEIT

Samstag, 25. Juli 2020/ 09.45 - 18.00 Uhr

DOZENT

Andreas Ackenheil, Rechtsanwalt/ Buchautor
Kanzlei für Tierrecht

VERANSTALTUNGSORT

HUNDIVERSUM DogCare GmbH
Hergerswiesenweg 31
DE- 63457 Hanau- Grossauheim

PREIS

Preis/ Teilnehmer EUR 155.-- INKL. PAUSENGETRÄNK/ KAFFEE, MITTAGESSEN UND HANDOUT

ANMELDUNGEN

Anmeldungen "online" oder per Mail an info@hundiversum.eu

Nach Anmeldung erhalten Sie die Überweisungsdaten, die Allgemeinen Teilnahmebedingungen und weitere Infos. NACH ZAHLUNGSEINGANG ERFOLGT DIE DEFINITIVE PLATZRESERVIERUNG! (Max. 20 Teilnehmer)

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Marco Schadegg unter der Nummer +49 170 344 49 12 gerne zur Verfügung.

VERTRAGSRECHT Hundekauf Bild I
VERTRAGSRECHT Hundekauf (Nr. 3)
November
Anmeldeschluss
11.10.2020
Kursgebühr
155
Plätze
20
Beginn
08.11.2020
Ende
08.11.2020
Gesamt
8 Std /

SEMINARINHALT

• Erstellung und Prüfung von Hundekaufverträgen (Tierheimhund, Auslandshund, Hund aus dem Tierschutz )
• Zuchtverbot Hundekaufvertrag
• Vorkaufsrecht am Hund
• Vertragsstrafe Hundekaufvertrag
• Zuchthund (Der gekaufte Zuchthund kann z.B. wegen einer Erkrankung nicht zur Zucht eingesetzt werden.)
• Schadenersatz Hundekauf (Der gekaufte Hund muss tierärztlich behandelt / operiert werden.)
• Rückgabe Hund

Alltägliche "Züchterfragen":

- Welche Rechte hat der Käufer eines, an einem genetischen Defekt erkrankten Hundes?
- Welche Rechte/ Pflichten hat der Züchter als Verkäufer?
- Wann haftet ein Hundezüchter für einen kranken Welpen?
- Wann haftet der Züchter wenn bei einem Hund eine HD und/oder ED festgestellt wird? Schadensersatz,
  Minderung des Kaufpreises?
- Haftet der Züchter für einen zuchtuntauglichen Hund?
- Wann haftet ein Hundezüchter für einen genetischen Defekt eines verkauften Hundes?

Diese und viele weitere Fragen rund um das "Zuchtrecht" versucht Herr Andreas Ackenheil zu beantworten.


DATUM/ ZEIT

Sonntag, 08. November 2020/ 09.45 - 18.00 Uhr

DOZENT

Andreas Ackenheil, Rechtsanwalt/ Buchautor
Kanzlei für Tierrecht

VERANSTALTUNGSORT

HUNDIVERSUM DogCare GmbH
Hergerswiesenweg 31
DE- 63457 Hanau- Grossauheim

PREIS

Preis/ Teilnehmer EUR 155.-- INKL. PAUSENGETRÄNK/ KAFFEE, MITTAGESSEN UND HANDOUT

ANMELDUNGEN

Anmeldungen "online" oder per Mail an info@hundiversum.eu

Nach Anmeldung erhalten Sie die Überweisungsdaten, die Allgemeinen Teilnahmebedingungen und weitere Infos. NACH ZAHLUNGSEINGANG ERFOLGT DIE DEFINITIVE PLATZRESERVIERUNG! (Max. 20 Teilnehmer)

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Herr Marco Schadegg unter der Nummer +49 170 344 49 12 gerne zur Verfügung.

VERTRAGSRECHT Hundekauf Bild I